Hinweise zum Datenschutz

Ich freue mich über Ihr Interesse an meiner Webseite. Nachstehend erläutere ich meinen Umgang mit Ihren Daten bei der Nutzung meines Internetauftritts.

Verantwortlicher für den Betrieb meiner Webseite bin ich:

Dr. Manfred Friedrich
Rechtsanwalt und Mediator
Bredeneyer Straße 156
45133 Essen

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Ein Besuch meiner Webseite ist ohne Angaben zu Ihrer Person möglich. Personenbezogene Daten werden von mir dabei nicht erhoben.

Jede sonstige Verarbeitung Ihrer Daten bei mir erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a) der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlamentes und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (EU-Datenschutz-Grundverordnung, nachstehend "DSGVO").

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung, die aufgrund der Einwilligung bis zum Eingang des Widerrufs erfolgt ist, nicht berührt. Nach Eingang des Widerrufs wird die Datenverarbeitung, die ausschließlich auf Ihrer Einwilligung beruhte, eingestellt.

Verwendung von Cookies

Sogenannte Cookies werden von mir nicht verwendet.

Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht.

Die Betroffenenrechte

Sie können jederzeit darüber Auskunft verlangen, ob ich personenbezogene Daten über Sie gespeichert habe und um welche Daten es sich handelt. Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber mir, als dem Verantwortlichen zu:

Auskunftsrecht: Sie können von mir eine Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, von mir verarbeitet werden, zu welchem Zweck und für welche Dauer dies erfolgt, welche Kategorien von Daten betroffen sind, welchen Empfängern oder Kategorien von Empfängern diese Daten offengelegt werden.

Recht auf Berichtigung, Vervollständigung, Einschränkung: Sie können die Berichtigung oder Vervollständigung Sie betreffender unrichtiger oder unvollständiger Daten verlangen. Sie haben zudem insbesondere im Falle gesetzlicher Aufbewahrungspflichten ein Recht auf Einschränkung der Bearbeitung.

Recht auf Löschung: Sie können insbesondere bei einem Widerruf Ihrer Einwilligung die Löschung der Sie betreffenden Daten verlangen.

Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, die Bereitstellung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem maschinenlesbaren Format zu verlangen.

Widerspruchs- und Widerrufs- sowie Beschwerderecht: Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten grundsätzlich widersprechen und eine erteilte Einwilligung widerrufen. Es steht ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu.




Erbrecht

Testamentsgestaltung
Nachfolgeplanung
Streit um das Erbe
Streit um den Pflichtteil
Testamentsvollstreckung

Familienrecht

Ehevertragsberatung
Trennungs- und Scheidungsberatung
Prozessführung

Anwaltliches Berufsrecht

Beratung in Sozietätsangelegenheiten
Vertretung in berufsrechtlichen Verfahren

Kontakt

Bredeneyer Straße 156,
45133 Essen

0201 - 8906 130

0201 - 8906 1311

dr.friedrich@friedrecht.de